Periimplantitis

Bei einer Periimplantitis findet um das Implantat herum eine Entzündung statt, vergleichbar mit einer Parodontitis. Durch die Entzündung gehen sowohl das Zahnfleisch als auch der Knochen verloren. Dies hat zur Folge, dass sich das Implantat lockert. Durch Reinigung der Implantatoberfläche und/oder durch einen operativen Eingriff, ähnlich wie bei der Therapie der Parodontitis, ist es möglich, der Entzündung entgegenzuwirken.